Blog

Wie man ein B2B Content Marketing Team aufbaut

Großartiges B2B Content Marketing ist Teamwork. Denn es passiert sehr selten, dass eine einzige Person alle nötigen Talente verkörpert.

Content Marketing Team

 

Deswegen musst du dir ein multi-disziplinäres Projektteam zusammenstellen. Das Team kann auf ewig halten (was klasse wäre) oder du baust eines für jedes Projekt oder Content-Stück zusammen, löst es wieder auf und baust es beim nächsten Projekt erneut auf – wie Arnie Schwarzenegger im Terminator (und in jedem anderen Film, den er gemacht hat).

Um aber mit deinen Content Marketing Initiativen im Rausch des Erfolgs baden zu können, muss jemand die folgenden Hüte tragen. Jede Rolle muss nicht zwangsläufig einer einzigen Person fest zugeordnet werden – sie alle können in einer Person vereint sein – aber du brauchst sie alle in deinem Content Marketing Team:

 

Der Content Stratege
Der Typ, der das große Ganze sieht
Kennt das Unternehmen wie seine linke Westentasche
Ist der Content Marketing Allwissende
Kommuniziert effektiv mit allen Beteiligten
Kennt sich mit allen Medien aus
Lehrling von Sun Tzu

 

Der Expertise-Ernter
Vom Stamm der Journalisten/ Analytiker
Weiß ganz genau, wo sich die Content Schätze im Unternehmen verbergen
Spürt das Wissen und die Geschichten auf wie ein Suchhund
Und verpackt diese dann in exzellente Briefings
Lehrling von James Spangler

 

Der Schreiber
Das uneheliche Kind eines Journalisten und Texters
Master aller Medien und Formate
Verwandelt unstrukturiertes Fachchinesisch in fesselnde Geschichten
Und das blitzschnell
Lehrling von George Orwell’s Abhandlungen

 

Der Designer
Der Informationsverkäufer
Master aller Medien und Formate
Fantastisch mit Struktur & Hierarchie von Informationen
Message als erstes, Design Awards als drittes
Lehrling von Edward Tufte

 

Der Schlaumeier
Atmet Analytics mit jedem Schritt und Tritt
Für ihn ist Daten-in-bedeutungsvolle-Einblicke-drehen ein Kinderspiel
Und Einblicke in standfeste Empfehlungen
Die Anlaufstelle um deinen Daten- und Analysepalast aufzubauen
Versucht permanent Leute davon zu überzeugen ihre Links zu taggen
Lehrling von Richard Feynman

 

Der Prozess-Streber
Projekt Manager
Zieht jedes Projekt präzise von Anfang bis Ende durch
Bestimmt, aber fair, aber auch noch nett
Liebt Tabellen, Projektpläne und redaktionelle Kalender über alles
Glaubt, dass Deadlines wirkliche Deadlines sind
Lehrling von Henry Gantt

 

Der freundliche Verkaufskerl
Trifft sich mit Marketern um kaufbereite Leads zu definieren
Versteht die Rolle von Content entlang des Verkaufzyklus
Sagt Dankeschön, wenn echte Leads in seinen Schoß fallen
Kauft jährlich Whiskey fürs Marketingteam
Lehrling von Dale Carnegie

 

Der Kontakteknüpfer
Weiß wie man Content teilt, so dass andere es auch teilen
Fließend in Facebook, Xing, LinkedIn, Twitter, Pinterest, Instagram, Slideshare…
Hat eine Herde von (relevanten) Folgern
Hat den Ruf interessante Insights zu teilen
Und anderen zu helfen
Lehrling von Tina Brown

 

Der ‘Paid Media’ Planer
Kennt den Unterscheid zwischen CPM, CPA und ROI
Eins A beim Pay-per-Click – in den Suchmaschinen und sozialen Netzwerken
Wird jede Idee ausprobieren – ein natürlicher Experimentator
Bester Freund des Daten-Geeks
Beweist die Rentabilität jedes investierten Euros
Lehrling von Warren Buffett

 

Der Nurturer
Lebt für den Umsatz
Fährt Marketing Automation wie nen BMW
Spricht Salesforce (oder ein anderes CRM System)
Weiß die man den Website-Verkehr plant und regelt
Ihm gehört der Verkaufszyklus: Content rein, Geld raus
Lehrling von Florence Nightingale

 

Der Suchhund
Auf der Suche nach der Suchwortlücke
Der Star des Optimierens ohne dabei den Inhalt zu töten
Bleibt auf dem Laufenden mit Google’s Lust und Launen (Pandas, Pinguine, Prima-Ballerinas,… )
Kauft niemals einen Link
Besitzt keine schwarzen Hüte
Lehrling von Pythia

Das Gesicht hinter dem originalen Artikel ist Doug, der hier seine Heroes als Beispiele gelistet hat. Welche deutschen Heroes wären gute Äquivalente? (Ist ehrlich gar nicht mal so eine leichte Frage.)

Und nun zur eigentlichen Frage – wie viele von den Teamplayern hast du in deinem Team? Haben wir jemanden vergessen? Kommentare sind herzlich willkommen…


Ähnliche Blog Posts

Hinterlasse ein Kommentar